OP der Tränensäcke
Unterlidblepharoplastik

Eine Unterlidblepharoplastik (Unterlidstraffung) ist ein chirurgischer Eingriff, der zur Korrektur von ästhetischen oder funktionellen Problemen im Bereich der unteren Augenlider durchgeführt wird. Diese Art der Operation wird oft von Patienten gewählt, die mit dem Aussehen ihrer unteren Augenlider unzufrieden sind oder unter bestimmten altersbedingten Veränderungen leiden, wie beispielsweise Schlaffheit, Tränensäcken oder Faltenbildung.

Der Eingriff beginnt in der Regel mit einer gründlichen Untersuchung des Patienten . Während dieser Untersuchung werden der Zustand der unteren Augenlider sowie die individuellen Bedürfnisse und Wünsche des Patienten bewertet. Basierend auf diesen Informationen wird ein individueller Behandlungsplan erstellt.

Während der eigentlichen Unterlidblepharoplastik wird normalerweise eine Kombination aus verschiedenen Techniken angewendet, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Dazu gehören:

  1. Entfernung von überschüssigem Fettgewebe: Tränensäcke oder Fettpolster unter den Augen können entfernt oder neu positioniert werden, um ein glatteres und jugendlicheres Aussehen zu erzielen.
     
  2. Straffung der Haut und des Muskels: Überschüssige Haut wird entfernt und der darunter liegende Muskel gestrafft, um die Elastizität und Spannung der Haut wiederherzustellen.
     
  3. Hauttransposition oder Gewebetransplantation: In einigen Fällen kann zusätzliches Gewebe verwendet werden, um Volumenverluste auszugleichen und eine natürlichere Kontur zu erzielen

Der Eingriff wird in der Regel unter örtlicher Betäubung oder Sedierung durchgeführt. Die Dauer der Operation variiert je nach Umfang der gewünschten Korrekturen und kann zwischen ein bis zwei Stunden betragen.

Nach der Operation kann es zu vorübergehenden Schwellungen, Blutergüssen und leichten Beschwerden kommen. Der Chirurg wird dem Patienten Anweisungen zur postoperativen Pflege geben, um die Heilung zu fördern und das Risiko von Komplikationen zu minimieren. Es ist wichtig, die empfohlenen Ruhe- und Genesungszeiten einzuhalten und jegliche körperliche Anstrengung oder Belastung der Augen zu vermeiden.

Die Ergebnisse einer Unterlidblepharoplastik können je nach individueller Ausgangssituation und Heilungsprozess variieren. In der Regel jedoch verbessert der Eingriff das Erscheinungsbild der unteren Augenlider erheblich, reduziert Tränensäcke, glättet Falten und verleiht dem Gesicht ein frischeres und jugendlicheres Aussehen.

Auf einen Blick

Operationsdauer

45 min; ambulant

Anästhesie

Lokalanästhesie mit/ohne Sedierung (Dämmerschlaf)

Nachbehandlung

Kühlung: 2 Tage; Fadenzug: 8-10 Tagen

Gesellschaftsfähig

nach 1 Woche

Sport

nach 2 Wochen

Kosten

ab 2500 Euro

Unterlidstraffung Tränensäcke entfernenUnterlidstraffung Tränensäcke entfernen

Auf einen Blick

Operationsdauer

45 min; ambulant

Anästhesie

Lokalanästhesie mit/ohne Sedierung (Dämmerschlaf)

Nachbehandlung

Kühlung: 2 Tage; Fadenzug: 8-10 Tagen

Gesellschaftsfähig

nach 1 Woche

Sport

nach 2 Wochen

Kosten

ab 3200 Euro

Unterlidstraffung Tränensäcke entfernenUnterlidstraffung Tränensäcke entfernen

Technische Details einer Unterlidstraffung

Bei der Unterlidstraffung unterscheiden wir rein erschlaffte Haut bzw. faltige Haut oder hervorgedrücktes Fettgewebe, welches sich als „Tränensack“ unter der Haut abzeichnet.

Bei faltiger Haut favorisieren wir die Straffung mittels CO2 Laser. Durch diese innovative Technik kann die oberste Hautschicht abgetragen und in die Tiefe die Kollagenbildung und damit eine Faltenglättung erzeugt werden – ganz ohne Schnitte und Narben.

Für weitere Informationen zum CO2 Laser lesen Sie gern hier weiter:

Bei Wulstbildung an den Unterlidern (im Volksmund als Tränensäcke bekannt) führen wir eine sog. transkonjunktivale Unterlidplastik (Blepharoplastik) durch. Dabei wird ein von außen unsichtbarer Schnitt an der Innenseite des Unterlides durchgeführt, dadurch kann das überschüssige, störende Fettgewebe entfernt und Bindegewebsfasern durchtrennt werden. Der Schnitt muss nicht vernäht werden und heilt innerhalb weniger Tage ab.

Ist der Elastizitätsverlust der Haut sehr stark und über es nach der Entfernung der Fettpolster zu einem Hautüberschluss kommen, so kann der Eingriff mit einer äußeren CO2 Laser Behandlung verbinden werden, um die Haut zu straffen und zu glätten.

Liegt ein sehr starker Hautüberschluss vor, so ist eine Unterlidplastik mit Schnitt unterhalb des Wimpernkranzes mit Resektion der überschüssigen Haut notwendig. Dieser Technik wird von uns aufgrund der sichtbaren Narben nicht favorisiert.

3 Standorte

Besuchen Sie uns an einem unserer drei Standorte für eine erstklassige Beratung und Behandlung.

lidstraffung Hamburg

Hamburg-Eppendorf

(Praxis Zentrum Sehstärke)
Martinistraße 64, 20251 Hamburg

lidstraffung Hamburg-Jungfernstieg

Hamburg-Jungfernstieg

(Eterno Health Hamburg) Bleichenbrücke 10/Kaufmannshaus 2. OG, 20354 Hamburg

lidstraffung Frankfurt

Frankfurt

(Eterno Health Frankfurt)
Bockenheimer Landstraße
33-35/5. OG, 60325
Frankfurt am Main